Pressemitteilung

SCHILLER und GANSHORN gehen gemeinsam in die Zukunft

 

Die SCHILLER AG freut sich, die strategische Beteiligung bei GANSHORN per 01.01.2014 bekannt geben zu können. Mit der Beteiligung von SCHILLER bei der GANSHORN Medizin Electronic GmbH erschliesst sich SCHILLER weitere Kompetenzen im Bereich der Lungenfunktionsdiagnostik und kann ihren Kunden dadurch ein noch vollständigeres Produktportfolio anbieten.

GANSHORN produziert seit 30 Jahren qualitativ hochwertige und einfach zu bedienende Messgeräte für das gesamte Spektrum der Lungenfunktionsdiagnostik. Viele ihrer Innovationen und Patente werden heute als Standard angesehen.

Pneumologie und Kardiologie rücken immer näher zusammen, kombinierte und ausgeklügelte Lösungen sind gefragt. Dieses Bedürfnis des Marktes haben die beiden gut positionierten Unternehmen früh erkannt und ihre langjährige Partnerschaft als logische Konsequenz nun gefestigt. Die SCHILLER AG übernimmt die Mehrheit des Gesellschaftskapitals der Firma GANSHORN.

Dank den nun entstehenden Synergien und den gemeinsamen Ressourcen werden die SCHILLER AG und GANSHORN zu einem der kompetentesten und vielseitigsten Partner im Bereich der Lungenfunktionsdiagnostik.

„Mit diesem Zusammengang verbinden sich zwei starke Unternehmen, welche bereits heute über ein hohes Mass an gemeinsamen Werten verfügen. Beide Unternehmungen zeichnen sich durch hochstehende Qualität und innovative Lösungen aus. Dies soll auch in Zukunft beibehalten werden und darauf freuen wir uns.“

Alfred E. Schiller, Präsident SCHILLER AG

„Seit Jahren schon kooperieren die beiden Unternehmen erfolgreich miteinander, um die Bedürfnisse des Kardio-Respiratorischen Marktes abdecken zu können. Mit dem Zusammengang beider Unternehmen werden wir noch stärker als bisher auf die Anforderungen unserer gemeinsamen Kunden eingehen können.
Wir freuen uns darauf, mit der Stärke und dem Weitblick beider Unternehmen gemeinsam die Herausforderungen des Kardio-Respiratorischen Marktes durch innovative Produkte und Lösungen annehmen zu können.“

Jürgen Behringer und Steffen Schlembach, Geschäftsführer GANSHORN

 

Über GANSHORN

1982 wurde die GANSHORN Medizin Electronic GmbH durch Peter Ganshorn in Münnerstadt gegründet. Bereits 1990 zog GANSHORN nach Niederlauer in größere Räumlichkeiten wo sie heute fast 40 Mitarbeitende beschäftigt und über ein grosses Vertriebsnetz verfügt.

Auch die Produkte wurden ständig weiterentwickelt und verbessert. Mit der aktuellen Entwicklung des Spirometers SpiroScout, welches auf einem kalibrationsfreien, höchst genauen Ultraschall-Flusssensor basiert, öffnet GANSHORN neue Horizonte.

 

Über SCHILLER

SCHILLER zählt zu den weltweit führenden Unternehmen in der Entwicklung, Produktion und Vertrieb von medizinischen Geräten für die kardiopulmonale Diagnostik, die Patientenüberwachung sowie die Notfallmedizin. Das Unternehmen wurde 1974 von Alfred E. Schiller als eigenständige und finanziell unabhängige Firma gegründet. Heute bietet SCHILLER mit über 900 Mitarbeitenden und einem extensiven Vertriebsnetz einen weltweit einzigartigen Service-Support mit einer Garantie für kontinuierliche technische Spitzenleistungen.

 

Die SCHILLER AG und GANSHORN freuen sich sehr auf die bevorstehende Zusammenarbeit.

 

Weitere Informationen:

www.schiller.ch

www.ganshorn.de

 

Baar, im Januar 2014